Schloss Schwaigern: Vergessenes barockes Juwel

Bei meiner Autofahrt durchs Ländle wie das Bundesland Baden-Württemberg liebevoll genannt wird, machte ich einen Abstecher in die Leintalstadt Schwaigern, um mir das Barockschloss im Ortskern anzuschauen. Die Stadt Schwaigern am Heuchelberg ist bekannt für ihren Weinbau und ihre historische Altstadt. Dort befindet sich auch das Barockschloss. Da ich ein großer Fan von Schlössern und […]

Weiterlesen

Der Pfeifferturm: Gefängnis in luftiger Höhe

Isabella Mueller @isabella_muenchen Wien

Der imposante Pfeifferturm befindet sich in der Stadt Eppingen, die für ihre historischen Fachwerkhäuser bekannt ist. In mittelalterlicher Reichsstadtromantik drängen sich alemannischen und fränkischen Häuserzeilen rund um den Pfeifferturm dicht an dicht. Der Pfeifferturm, das heutige Wahrzeichen der Stadt, wurde bereits zwischen 1191 und 1192 gebaut. Damit ist er das älteste noch existierende Gebäude der […]

Weiterlesen

Museum der Illusionen in Wien: ein Ort, in dem nichts zu sein scheint wie es ist

Isabella Mueller @isabella_muenchen Wien

Mitten im Herzen Wiens in der Wallnerstr. 4 befindet sich das Museum der Illusionen. Ich liebe außergewöhnliche Museen und darum musste ich dieses unbedingt besuchen. Das Museum hat täglich von 10 – 20 Uhr geöffnet und ich war gespannt auf diesen Ort, in dem nichts zu sein scheint wie es ist. Ich betrat das modern […]

Weiterlesen

Original Sachertorte im Café Sacher

Isabella Mueller @isabella_muenchen

Was wäre Wien ohne die wohl berühmteste Torte der Welt, der Sachertorte. Diese weltberühmte süße Köstlichkeit genoss ich bei meinem Abstecher im Café Sacher Eck Parndorf, inmitten des McArthurGlen Designer Outlet Parndorf. Im neuen und exklusiv gebauten Pavillon des Sacher Eck Parndorf mit großzügigen Gastgarten legte ich eine Kaffeepause ein. Ich betrat den stilvoll gestalteten […]

Weiterlesen

Der römische Gutshof inmitten von Weinbergen

Meine Fahrt nach Lauffen am Neckar, der Wein- und Hölderlinstadt im Landkreis Heilbronn, führte mich zum römischen Gutshof. Dieser befindet sich idyllisch eingebettet in malerischen Weinberghängen. Ich hatte noch nie etwas von diesem Ort gehört und machte mich auf die Ausgrabungsstätte zu erkunden. Im späten ersten Jahrhundert nach Christus wurde entlang des westlichen Neckarufers die […]

Weiterlesen

Es war einmal … Märchenhaftes Prinzessinnenschloss

Isabella Mueller @isabella_muenchen

Es war einmal, dass eine Prinzessin in einem Schloss lebte, das umgeben war von einem Wassergraben. Leider konnte sie das Schloss nicht verlassen, da eine Brücke zum Überqueren des Wassergrabens fehlte. Doch ein mutiger Prinz machte sich auf den Weg die Prinzessin zu befreien. Er baute eine Brücke aus Stein und befreite die Prinzessin aus […]

Weiterlesen

Die Alte Universität – höchstes fast abgerissenes Fachwerkhaus der historischen Stadt Eppingen

Isabella Mueller @isabella_muenchen

Bei meiner Stippvisite der historischen Fachwerkstadt Eppingen, durfte der Besuch der Alten Universität nicht fehlen. Denn die Alte Universität ist das größte und mit seinen 22,5 Metern auch höchste Fachwerkhaus Eppingens. Jahrelang vernachlässigt, stand 1983 der Abriss des Gebäudes, in dem zur Zeit der Pest, die Heidelberger Universität, genau genommen ein Teil der Artistenfakultät untergebracht […]

Weiterlesen

Dornröschenschlaf im mittelalterlichen Stadtzentrum Vaihingen an der Enz

Ende Dezember besuchte ich das baden-württembergische Städtchen Vaihingen an der Enz. Vaihingen an der Enz ist 24 Kilometer von Stuttgart und 20 Kilometer von Pforzheim entfernt und liegt am Fluss Enz. Die Stadt ist bekannt für ihr mittelalterliches Stadtzentrum, das ich unbedingt besuchen wollte. Von Weitem wurde ich vom Schloss Kaltenstein begrüßt, das hoch oben […]

Weiterlesen

Lost Place: Die vergessene Klosterkirche Lobenfeld

Zufällig entdeckte ich die Klosterkirche Lobenfeld, als ich mit dem Auto nach Heidelberg fuhr. Der Ort hatte etwas mystisches und ich machte mich auf diese Klosterkirche zu erkunden. Das Kloster wurde in der Stauferzeit um 1145 gegründet. Es beherbergte bis zur pfälzischen Reformation 1556 Augustiner Chorherren, Benediktinerinnen und Zisterzienserinnen. Im 17. Jahrhundert wurde es Zufluchtsort […]

Weiterlesen

Die Zopfkapelle: Geheimnisvoller Fundort eines ermordeten Mädchens

Durch Zufall kam ich an der Zopfkapelle auf meiner Autofahrt nach Östringen vorbei und stieß dabei auf eine interessante Geschichte. Die kleine Kapelle befindet sich im Südwestens Östringens einer Stadt im Landkreis Karlsruhe in Baden-Württemberg. Die von außen idyllisch gelegene Kapelle im Grünen hat eine ganz besondere Geschichte zu erzählen. Denn sie war Fundort eines […]

Weiterlesen

Heidelberger Geheimnisse: Gutleuthof Kapelle – eine Kapelle für die Lepra-Kranken

 Durch Zufall erfuhr ich, dass die gotische Gutleuthofkapelle eine Kapelle für die Aussätzigen war. Die Kapelle befindet sich in Schlierbach, einem Stadtteil von Heidelberg oberhalb der Ziegelhäuserbrücke. Sie wurde am 23. August des Jahres 1430 von Pfalzgraf Ludwig III. (1410 – 1436) für Leprakranke gestiftet und dem Erlöser, seiner Mutter Maria und dem heiligen Laurentius geweiht. Von ihrer großen […]

Weiterlesen

Langen´s Turmstuben: Dampfnudeln essen in historischer Kulisse im Herzen Wieslochs

„Eine gute Küche ist das Fundament allen Glücks“. Dies wusste schon der französische Meisterkoch Georges Auguste Escoffier. Darum besuchte ich das Restaurant Langen´s Turmstuben, den Klassiker im Herzen Wieslochs in der Höllgasse 32. Ich besuchte das Restaurant zusammen mit meinen Freunden aus Amerika. Sie wollten unbedingt eine deutsche gutbürgerliche Küche ausprobieren. Das besondere an Langen´s […]

Weiterlesen