Der Heidelberger Weihnachtsmarkt mit dem größten transportablen Holzfass der Welt und 100 Jahre alten Springpferdchen-Karussell

Der Heidelberger Weihnachtsmarkt verzaubert mich immer wieder. Er startet am 25. November und in dieser Zeit verwandelt sich die Altstadt bis zum 22. Dezember in eine traumhafte Weihnachtszauberwelt. Ich und meine Freundin besuchte diesen riesigen Weihnachtsmarkt mit seinen insgesamt 6 Plätzen am 5. Dezember. Wir starteten vom Bismarckplatz aus, der als Eingang zur Altstadt mit […]

Weiterlesen

Ho Ho Ho: Zauberhafter Nikolausmarkt mit Winterdorf am Nikolaustag

Am 05. Dezember wurde im baden-württembergischen Kurstädtchen Bad Rappenau um 16 Uhr feierlich der Nikolausmarkt unter dem Motto: „Wir warten auf den Nikolaus“ eröffnet, der bis zum 06. Dezember stattfindet. Das kleine Winterdorf war um das Rathaus und die Evangelische Stadtkirche in der Innenstadt aufgebaut. Zum Wärmen standen überall Feuerkörbe, die ich bei den Minustemperaturen […]

Weiterlesen

Heidelberger Geheimnisse: Gutleuthof Kapelle – eine Kapelle für die Lepra-Kranken

 Durch Zufall erfuhr ich, dass die gotische Gutleuthofkapelle eine Kapelle für die Aussätzigen war. Die Kapelle befindet sich in Schlierbach, einem Stadtteil von Heidelberg oberhalb der Ziegelhäuserbrücke. Sie wurde am 23. August des Jahres 1430 von Pfalzgraf Ludwig III. (1410 – 1436) für Leprakranke gestiftet und dem Erlöser, seiner Mutter Maria und dem heiligen Laurentius geweiht. Von ihrer großen […]

Weiterlesen

Rotterdam: Pulsierende Metropole und trendige Hafenstadt mit futuristischer Architektur

Isabella Mueller @isabella_muenchen

Die trendige Hafenstadt Rotterdam ist für mich immer eine Reise wert. In Niederlands zweitgrößter Stadt mit ihren über 645.000 Einwohnern gibt es viel Spannendes zu entdecken, vor allem die futuristische Architektur fasziniert mich immer wieder. Da die Metropole Rotterdam im Zweiten Weltkrieg fast vollständig zerstört wurde, wurden für ihren Wiederaufbau internationale Stararchitekten beauftragt, die ein […]

Weiterlesen

Hafenmarktturm Heilbronn: Symbol des Heilbronner Wiederaufbaus nach 1944

Isabella Mueller @isabella_muenchen

Die baden-württembergische Stadt Heilbronn wurde während des Bombenangriffs in der Nacht vom 4. Dezember 1944 durch die British Air Force zerstört. Auch der Hafenmarktturm erlitt schwere Beschädigungen. Ich besuchte diesen markanten Turm mit seinen acht Glocken im Turmhelm, die täglich ab 19.20 Uhr die Melodie „Kein schöner Land“ und morgens um 10.55 Uhr fünf Melodien […]

Weiterlesen

Der abenteuerliche Kuppel-Aufstieg in 67 Meter Höhe in der Dresdner Frauenkirche

Isabella Mueller @isabella_muenchen

Die Dresdner Frauenkirche ist nicht nur das Wahrzeichen der Elbmetropole Dresden, sie symbolisiert auch den Wiederaufbau nach der politischen Wende. So mussten 60 Jahre vergehen bis aus der Ruine wieder eine barocke Schönheit wurde, die am 30. Oktober 2005 festlich geweiht wurde. Heute besuchen die Dresdner Frauenkirche jährlich 2 Millionen Besucher und ich war dieses […]

Weiterlesen

Champus trinken im brandneuen Coolsingel Café im Kaufhaus de Bijenkorf in Rotterdam

Isabella Mueller @isabella_muenchen

Mein absolutes Lieblingskaufhaus in Rotterdam ist das de Bijenkorf. Das noble Kaufhaus befindet sich in erstklassiger Lage direkt in Rotterdams Innenstadt. De Bijenkorf ist eine Kette gehobener Warenhäuser in den Niederlanden. Das Bijenkorf Rotterdam stammt aus dem Jahr 1957 und symbolisiert den Wiederaufbau der Stadt nach der Bombardierung von Rotterdam 1940. Das Kaufhaus steht für puren […]

Weiterlesen

Der Maxplatz in Bamberg: Eventlocation, Fanmeile und Markt mitten historischer Gebäude und dem Maximiliansbrunnen

Isabella Mueller @isabella_muenchen

Der Maximiliansplatz, bei den Einheimischen nur Maxplatz genannt, ist der bedeutendste und größte Platz der Innenstadt in Bamberg. Hier findet nicht nur der Obst- und Gemüsemarkt mit samstäglichen Bauernmarkt, sondern auch unterschiedliche Events statt. Im Winter beherbergt der Platz den nostalgischen Bamberger Weihnachtsmarkt und im Sommer wird er zur Fanmeile bei den Übertragungen der Fußballmeisterschaften […]

Weiterlesen

Der Blumenmarkt in Wien: der blühende Rochusmarkt

Isabella Mueller

Heute stand ein Ausflug zum meist besuchten Markts in Wien, den Rochusmarkt im 3. Wiener Gemeindebezirk Landstraße an. Der Rochusmarkt, der früher ein reiner Blumenmarkt war, zählt heute nicht nur zu den beliebtesten Märkten Wiens, vielmehr ist er mittlerweile zu einem der wichtigsten Nahversorger im 3. Wiener Gemeindebezirk geworden. Auf dem Rochusmarkt mit seinen rund […]

Weiterlesen

Grüner Markt in Bamberg: Genuss der Sinne

Isabella Mueller @isabella_muenchen

Die Fußgängerzone in Bamberg zählt zu einer der schönsten in Bayern und mitten im Herzen der Altstadt befindet sich der Grüne Markt. Der Grüne Markt bietet von montags bis samstags in den Sommermonaten regionale Produkte wie fränkische Kirschen oder die Kartoffelsorte Bamberger Hörnla an, eine eher kleine und spitze Kartoffel, die fest kochend ist und ein […]

Weiterlesen

Der symbolträchtige Herkulesbrunnen auf dem Marktplatz in Heidelberg: Symbol des Wiederaufbaus

Auf dem Marktplatz von Heidelberg thront zentral der Herkulesbrunnen. Dieser Herkulesbrunnen symbolisiert den Wiederaufbau Heidelbergs nach dem Pfälzischen Erbfolgekrieg. Nach dem Heidelberg durch französische Truppen besetzt war, wurde der Regierungssitz nach Düsseldorf verlegt. Nach Kriegsende schickte der Kurfürst Johann Wilhelm Pläne nach Heidelberg, aus denen ersichtlich war, wie er sich den Wiederaufbau der zerstörten Stadt […]

Weiterlesen

Live bei der Eröffnungsshow der Mailänder Fashion Week als Ehrengast in der Front Row

Isabella Mueller @isabella_muenchen

Dieses Jahr ging für mich ein Traum in Erfüllung. Ich wurde zur Eröffnungsshow der Mailänder Fashion Week, den Fashion Vibes, als Ehrengast der Designerin und Initiatorin Yuliia Palchykova am 17. September 2019 eingeladen. Die Mailänder Fashion Week findet zweimal im Jahr im Februar und September statt und zählt neben der Fashion Week in Paris zu […]

Weiterlesen