Deftige Speisen und süffiges Bier im urigen Wirtshaus

Isabella Müller Zweibrücken @isabella_muenchen

Unweit vom bezaubernden Rosengarten, dem Wahrzeichen der pfälzischen Stadt Zweibrücken, befindet sich das 2016 eröffnete Wirtshaus Valentin. Dieses urige Wirtshaus bietet herzhafte Speisen mit feinen Bierspezialitäten im rustikalen Ambiente an. Zudem veranstaltet das Wirtshaus vom 1. Oktober vier Wochen lang ein Erntedankfest. Auf diesem werden regionale Produkte von heimischen Erzeugern in einer Herbsthütte auf dem […]

Weiterlesen

Der Prinzipalmarkt: Das Herz Münsters

Isabella Müller Münster @isabella_muenchen

Das Herz der Hansestadt Münster ist der legendäre Prinzipalmarkt, an dem sich bereits im 12. Jahrhundert Händler an einer Kreuzung von fünf wichtigen Handelsstraßen ansiedelten. Hier handelten die Kaufleute mit Salz, Baumberger Sandstein, Vieh, Tafelmalereien und Leinen. Die bis heute charakteristischen Bögen entstanden, da eine Erweiterung der Grundstücke nach Westen aufgrund der Domimmunität nicht möglich […]

Weiterlesen

Die Niederburg in Konstanz

Isabella Müller Konstanz Bodensee @isabella_muenchen

Die Große Kreisstadt Konstanz mit ihren 85.000 Einwohnern ist nicht nur der Motor der Bodenseeregion, sondern auch die größte Stadt am Bodensee, die bereits im 4. Jahrhundert von den Römern besiedelt und schon Ende des 6. Jahrhunderts zur Bischofsstadt wurde bis das Bistum Konstanz 1821 aufgelöst wurde. Der älteste besiedelte und befestigte Stadtteil von Konstanz […]

Weiterlesen

Die nobelste Einkaufspassage Münchens mit kunstvoller Lichtinszenierung

Isabella Müller München @isabella_muenchen

Eine der nobelsten und zugleich schönsten Einkaufspassagen in der Münchner Innenstadt ist für mich die Kaufingertor Passage. Diese 70 Meter lange, glasüberdachte Passage, die die Kaufinger Straße mit der Fürstenfelder Straße verbindet, wurde im Mai 1994 eröffnet und avancierte schnell zu einer der beliebtesten Shoppingmeilen Münchens. Die Passage ist schon von Weitem dank ihrer balancierenden […]

Weiterlesen

Den Haags beliebtester Einkaufsboulevard

Isabella Müller Den Haag, Niederlande @isabella_muenchen

Mein Besuch von Den Haag, der königlichen Stadt am Meer, begann am Grote Markt. Das ist einer der bedeutendsten Plätze der niederländischen Metropole, auf dem das Leben nur so pulsiert. Hier gibt es unzählig viele Restaurants, Kneipen und Cafés, in denen man ausgiebig feiern und das dolce vita genießen kann. Besonders im Sommer steppt auf […]

Weiterlesen

Im Liebeswahn auf Teneriffa

Teneriffa ist die größte der Kanarischen Inseln, die vor der Küste Westafrikas liegt und den größten Berg Spaniens, den Pico del Teide, der mit seinen 3.550 Metern hoch in den Himmel ragt, besitzt. Die Hauptstadt der Insel ist Santa Cruz, dessen Wahrzeichen das 2003 eröffnete Auditorium von Teneriffa, das Konzerthaus ist, das als Vorbild das […]

Weiterlesen

Barcelonas verschmähte Braut

Barcelona ist eine wunderschöne Hafenstadt, die direkt am Mittelmeer im Nordosten Spaniens liegt und die Hauptstadt der spanischen Region Katalonien ist. Die spanische Metropole, in der 1,6 Millionen Einwohner leben, wird wegen ihrer Bauwerke des Architekten und Vertreter der katalanischen Bewegung des Modernisme Antonio Gaudí auch als Gaudí-Stadt bezeichnet. Dieser schuf auch das berühmteste Wahrzeichen […]

Weiterlesen

Die Kasaner Kathedrale in St. Petersburg

St. Petersburg ist die nördlichste Millionen-Metropole der Welt, die sich in 42 Inseln unterteilt und dessen Stadtgebiet allein 342 Brücken aufweist. Dies brachte ihr den Beinamen Venedig des Nordens ein. Der Grundstein für die zweitgrößte Stadt Russland wurde vom Zar Peter dem Großen mit dem Bau der Peter-und Paul-Festung auf der Haseninsel mitten im Delta […]

Weiterlesen

Der König der Bettler

Mariahilf ist der 6. Wiener Gemeindebezirk, der mit der gleichnamigen Mariahilfer Straße die größte und populärste Einkaufsstraße Wiens besitzt, in der Shoppingsüchtige voll auf ihre Kosten kommen. Der angesagte Bezirk wird dabei im Norden von der Mariahilfer Straße und im Süden vom Wienfluss begrenzt, was einen Höhenunterschied von 30 Metern bedeutet. Um diesen auszugleichen gibt […]

Weiterlesen

Der verträumte Altstadtflecken

Isabella Mueller Instagram @isabella_muenchen Wien München

Die Altstadt Koblenz hat wunderschöne Plätze, die für jeden Geschmack etwas bieten, ob einfach Sonne genießen bei einer Tasse Kaffee auf dem Münzplatz oder Shoppingvergnügen auf dem hippen Zentralplatz. Koblenz hat einfach herrliche Plätze und einer von ihnen ist der Jesuitenplatz. Dieser verträumte Platz befindet sich im Herzen der Altstadt. Sein Name stammt von der […]

Weiterlesen

Das Riquethaus: Kolonialwarengeschäft und Traditionscafé mit exotischer Jugendstilfassade und Elefantenköpfen

Isabella Müller Leipzig @isabella_muenchen

Eine wunderschöne Sehenswürdigkeit in der Leipziger Innenstadt, die zugleich noch eines meiner Lieblingscafés der Stadt beherbergt, ist das Riquethaus. Dieses prächtige Gebäude mit seinen markanten Elefantenköpfen über dem Eingang des heutigen Wiener Stadtcafés, die das Markenzeichen der ehemaligen Firma „Riquet & Co. AG“ waren, wurde von 1908 bis 1909 als Messe- und Geschäftshaus nach den […]

Weiterlesen

Der Marienplatz: Das Herz Münchens

Isabella Müller München @isabella_muenchen

Das Herz der bayerischen Landeshauptstadt Münchens, auf dem sich täglich tausende Touristen und Einheimische tummeln, ist der Marienplatz. Dieser populäre Platz ist seit der Stadtgründung Münchens im Jahr 1158 durch Heinrich den Löwen das Zentrum der Isarmetropole und dank seiner Lage als Kreuzungspunkt zwischen Isartor und Karlstor sowie Sendlinger Tor und Schwabing idealer Ausgangspunkt für […]

Weiterlesen

Shoppen in der ältesten und schönsten Ladenpassage Leipzigs

Isabella Müller Leipzig @isabella_muenchen

Ein ganz besonderes Shoppingerlebnis bietet die Passage Speck´s Hof in Leipzig. Der Speck´s Hof ist ein Geschäftshaus, in der sich die älteste noch erhaltene Ladenpassage, die mit dem HansaHaus verbunden ist, befindet. Er zählt zu den wichtigsten historischen Messehöfen der Leipziger Innenstadt, die zu eine der ältesten Messestandorten der Welt zählt. Die Anfänge von Speck´s […]

Weiterlesen

Bummeln auf dem historischen Marktplatz in Bretten

Isabella Müller Bretten Heidelberg @isabella_muenchen

Wenn ich in der Melanchthonstadt Bretten unterwegs bin, starte ich meinen Einkaufsbummel immer am historischen Marktplatz. Dieser herrliche Platz existiert bereits seit dem Mittelalter und bildet bis heute das Zentrum des städtischen Lebens in Bretten. Der Marktplatz, der eine dreieckige Grundform hat, wurde 1987 zur Fußgängerzone ausgebaut und erhielt im Zuge dessen einen Zunftbaum, mit […]

Weiterlesen

Der schönste Arbeitsplatz Den Haags

Isabella Müller Den Haag Niederlande @isabella_muenchen

Bei meinem Besuch der königlichen Stadt Den Haag wollte ich unbedingt den offiziellen Arbeitsplast des niederländischen Königs Willem Alexander, den Palast Noordeine, sehen. Dieser befindet sich in der Einkaufsstraße Noordeine und so konnte ich perfekt Kultur mit Shopping verbinden. Der Palast wurde 1533 ursprünglich als Residenz für den Statthalter von Holland, Willem Goudt, errichtet. Nach […]

Weiterlesen

Die prunkvolle Mädlerpassage mit dem legendären Auerbachs Keller in Leipzig

Die sächsische Großstadt Leipzig zählt zu den ältesten Messestandorten der Welt. Die Mädlerpassage ein ehemaliges Messehaus zeugt von dieser Tradition und zählt heute zusammen mit dem Restaurant Auerbachs Keller zu einer der Sehenswürdigkeiten in Leipzig. Ihre Geschichte beginnt 1525 als der Rektor der Leipziger Universität Dr. Stromer einen Weinausschank in Waldheim-Hummelhainischen Hof eröffnet. Aufgrund der […]

Weiterlesen

Die älteste Shoppingmeile der Niederlande

Isabella Müller Den Haag Niederlande Amsterdam @isabella_muenchen

Bei meinem Besuch von Den Haag, der königlichen Stadt am Meer, entdeckte ich im Stadtzentrum eine wunderschöne Einkaufspassage, die sogenannte De Passage, auch als Haagse Passage bekannt. Diese überdachte Passage mit ihrer Glaskuppel im venezianischen Stil und dem Marmorfußboden ist die älteste und berühmteste Shoppingmeile der Niederlande. Erbaut wurde sie 1885 von dem Den Haager […]

Weiterlesen

Olbia: Miesmuschelparadies für alle Feinschmecker und Gourmets guter Küche in Sardinien

Isabella Müller Italien Sardinen @isabella_muenchen

Die Hafenstadt Olbia im Nordosten Sardiniens ist bekannt für ihre fangfrischen Fisch- und Meerefrüchtespezialitäten. Besonders unter Feinschmeckern gilt das Städtchen an der Costa Smeralda weltweit als Miesmuschelparadies. Direkt aus dem Meer werden die Muscheln von den Fischern an einer flachen Bucht geerntet. Dieses Spektakulum konnte ich hautnah miterleben. Ich beobachtete wie kleine Fischerboote die künstlich […]

Weiterlesen

Buntes Treiben auf dem historischen Marktplatz in Ladenburg

Isabella Müller Ladenburg Heidelberg @isabella_muenchen

Die historische Römerstadt Ladenburg mit ihrer attraktiven Lage zwischen dem romantischen Heidelberg und dem modernen Mannheim am Neckar mit Blick auf die Bergstraße hat viele Sehenswürdigkeiten und geschichtsträchtige Gebäude und Plätze zu bieten. Eine der schönsten Plätze der spätmittelalterlichen Altstadt ist der Marktplatz. Dieser weitläufige Platz ist das Zentrum von Ladenburg. Hier findet dienstags und […]

Weiterlesen

Piazza del Duomo in Milano: Einer der schönsten Plätze Europas

Isabella Müller Milano @isabella_muenchen

Der Domplatz, Piazza del Duomo, in Mailand ist einer der schönsten Plätze Europas. Das aktuelle Aussehen des Platzes, der Dreh- und Angelpunkt des Mailänder Lebens im Herzen der Stadt ist, ist das Ergebnis der teilweisen Umsetzung der Pläne von Giuseppe Mengoni ab 1865. Die Entscheidung, einen großen, symmetrischen offenen Platz zu schaffen, führte zum Abriss […]

Weiterlesen

Mit Liebe zum Handwerk im Café Kipp

Isabella Müller Heilbronn @isabella_muenchen

Eine kleine Auszeit erlebte ich im Café Kipp in Leingarten, einer Gemeinde im Landkreis Heilbronn. Das Café, das bis in die 3. Generation ein Familienbetrieb war und heute vom langjährigen Bäckermeister geführt wird, lebt nach dem Motto: „Hier läuft die Ware nicht vom Band, hier backt man noch mit Herz und Hand!“ . So wird […]

Weiterlesen

Die Kärntnerstraße in Wien: ein Einkaufsparadies der Extraklasse

Isabella Müller WIen @isabella_muenchen

Wer Wiens Zentrum besucht, der flaniert automatisch über die wohl bekannteste Straße der Wiener Innenstadt, die Kärntnerstraße. Die Kärntnerstraße besteht schon seit der Römerzeit und wurde 1257 erstmals urkundlich als Strata Carinthianorum erwähnt. Sie galt schon damals als bedeutende Verbindung zwischen dem Stadtzentrum und der Stadtmauer nahe der heutigen Oper. Früher war sie Ausgangspunkt des […]

Weiterlesen

Inspirierende grüne Oase mit tausend schönen Dingen

Inmitten der Metropolregion Rhein-Neckar liegt Mauer und dort befindet sich die Gartenerlebniswelt Müllers Lebensraum, die auf 7500 Quadratmetern Ausstellungsfläche ein Meer aus Pflanzen und schönen Dingen beherbergt. Ich mag diese grüne Oase, die nicht nur eine große Auswahl an Accessoires und Lifestyle-Produkten anbietet, sondern auch seit 1911 in ihrer Baumschule rund 35 Fußballfelder Pflanzen produzieren […]

Weiterlesen

Die St. Alban´s Church in Kopenhagen – die einzige Anglikanische Kirche in Dänemark

Isabella Mueller Instagram @isabella_muenchen Wien München

Bei meiner Besichtigung des wunderschönen Gefion Brunnen, kam ich an der St. Albans Kirche vorbei. Die St. Albans Kirche wird auch englische Kirche genannt, da sie von 1885 bis 1887 für die wachsende englische Gemeinde in Kopenhagen anlässlich der Heirat des Prinzen von Wales, dem späteren König Edward VII. mit der Prinzessin Alexandra von Dänemark, […]

Weiterlesen