Die traumhafte Sisi-Kapelle am Himmel in Wien

Isabella Müller Wien Sisi @isabella_muenchen

Meine Autofahrt durch Wiens 19. Gemeindebezirk führte mich zur Sisi-Kapelle, die sich auf dem Pfaffenberg „am Himmel“ befindet. Ich parkte mein Auto am Straßenrand und machte mich zu Fuß auf die Kapelle im Wienerwald zu erkunden. Die Sisi-Kapelle war Wiens erstes neugotisches Bauwerk und wurde in den Jahren 1854 bis 1856 durch den Stadtbaumeister Josef […]

Weiterlesen

Die Wotruba-Kirche in Wien: Sakraler Zyklopenbau aus 152 Betonblöcken im Architekturstil des Brutalismus

Isabella Müller Wien @isabella_muenchen

Eine Begegnung der dritten Art hatte ich tatsächlich während meiner Autofahrt durch Wiens 23. Gemeindebezirk. Hier erblickte ich auf einem Hügel stehend, die wohl ungewöhnlichste Kirche, die ich je in meinem Leben gesehen hatte. Bei der Kirche handelt es sich um die Wotruba-Kirche auf dem Georgenberg, die aus 152 Betonblöcken, die ohne Symmetrie aufeinander geschachtelt […]

Weiterlesen

Der Marokkanerbrunnen in Wien: Einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul!

Marokkanerbrunnen . Sehenswürdigkeiten . Wien . Vienna . Österreich . IsabellaMueller . @Isabella_Muenchen

In Österreichs Hauptstadt Wien entdecke ich immer wieder Neues und Interessantes wie den wunderbar bunten Marokkanerbrunnen, der mit über 1.200 Mosaiksteinen verziert ist. Dieser sehr sehenswerte Brunnen befindet sich absolut versteckt im 3. Wiener Gemeindebezirk. Durch Zufall erblickte ich ihn während meiner Autofahrt und beschloss ihn aus nächster Nähe zu betrachten. Ich hatte Glück und […]

Weiterlesen

Spaziergang durch Wiens einzigen Biedermeierfriedhof St. Marx mit der ursprünglichen Grabstätte Wolfang Amadeus Mozart

St. Marxer Friedhof . Wien . Österreich . IsabellaMueller . @Isabella_Muenchen . Friedhof . Park . Biedermeierfriedhof

Wien ist anders, so lautet der Slogan, der österreichischen Hauptstadt und das bezieht sich auf das besondere Verhältnis zum Sterben sowie der Nutzung still gelegter Friedhöfe. Denn diese werden nach ihrer Schließung in Parkanlagen umgewandelt und so ist es selbstverständlich, dass in Wien, der Stadt mit morbidem Charme, auf ehemaligen Friedhöfen flaniert und im Sommer […]

Weiterlesen